Eine Digital Health Company.

Mit LifeTime unterstützen wir Arztpraxen und Kliniken in der Digitalisierung. Unser Ziel ist es, mithilfe zeitgemäßer digitaler Lösungen die Arzt-Patienten-Beziehung zu stärken und die Interaktion zu vereinfachen.

Dafür haben wir mit LifeTime eine Software entwickelt, mit der Ärzte digital und datenschutzkonform Dokumente an Kollegen sowie an Patienten senden können. Patienten können mit der LifeTime App ihre medizinischen Daten einfach digital auf dem Smartphone verwalten und sich bei der Organisation von Dokumenten und Medikamenten unterstützen lassen.

Das Unternehmen

Als Unternehmen hinter dem Produkt LifeTime wurde die connected-health.eu GmbH 2014 von Dr. med. Johannes Jacubeit gegründet. In seinem Arbeitsalltag als Arzt begegnete er fast täglich veralteten IT-Systemen und vermisste zunehmend zeitgemäße digitale Kommunikationsmöglichkeiten. Das wollte er ändern – und entwickelte gemeinsam mit dem IT-Allrounder Matthias Lau – LifeTime.

Seit Gründung im Jahr 2014 ist das Team der connected-health.eu GmbH stetig gewachsen. Mittlerweile arbeiten rund 28 Mitarbeiter täglich daran, die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben. Agile Strukturen machen es möglich, flexibel und iterativ ein Produkt zu entwickeln, das den komplexen Anforderungen des Gesundheitsmarktes genügt.

Investoren & Partner

Die connected-health.eu GmbH konnte bereits zahlreiche bekannte Investoren begeistern: So erhielt sie als erstes deutsches Digital-Health-Unternehmen im Rahmen eines 6,5 Mio. Euro Projektes Förderung aus dem Innovationsfonds der Bundesregierung. Das Konsortium beinhaltet unter anderem das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Konsortialpartner in einem weiteren Förderprojekt der Stadt Hamburg mit einem Volumen von 3,5 Mio. Euro sind die Universität Hamburg, ein führender stationärer Pflegeanbieter und Weitere.

Weiterhin hat im Verlauf der Unternehmensgeschichte neben der Stadt Hamburg, dem High-Tech-Gründerfonds, dem Thieme Verlag und zahlreichen Business Angels mittlerweile auch die Beteiligungsgesellschaft des SAP-Gründers Hasso Plattner in das Unternehmen investiert und ist 2017 dem Gesellschafterkreis beigetreten.

Derzeit tauschen mehrere hundert Ärzte mithilfe von LifeTime digital Daten mit ihren Patienten aus. Stetig steigende App-Downloads im mittlerweile sechsstelligen Bereich zeigen, wie wertvoll die LifeTime App für viele Patienten geworden ist.

Unsere Vision

Trotz massiver Fortschritte in IT- und Kommunikationstechnologie befindet sich der Datenaustausch zwischen Ärzten und Patienten noch immer auf dem technischen Niveau des 20. Jahrhunderts. Faxgeräte, Drucker, und Papierstapel gehören zum Alltag von Ärzten und Patienten.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt die Medizin ins 21. Jahrhundert zu bringen. Durch digitale und mobile Technologien in Arztpraxen und Krankenhäusern definieren wir den Arztbesuch neu. Unsere Vision ist ein freundliches, transparentes und fürsorgliches medizinisches Umfeld zu schaffen, in der der Zugang und die Nutzung von medizinischen Daten nahtlos funktioniert. Wir streben nach einer Welt, in der Ärzte und Patienten perfekt zusammenarbeiten können. Eine Welt, in der gute Medizin auf Basis von quantifizierbaren und sofort verfügbaren Daten gemacht wird, eine Welt in der Patienten von den endlosen Möglichkeiten datengetriebener Medizin profitieren können. Durch das Zusammenbringen von Consumer- Technologie, und professioneller Medizintechnik bauen wir die Grundlage für den Arztbesuch der Zukunft.

  • Werde Teil des Teams.

    Wir suchen ab sofort einen Growth Hacker.